Montag, 24. Juni 2024 

golf | | 05.08.2000

swiss seniors open

60 der besten Golfprofessionals ber 50 Jahre kmpfen diese Woche am Swiss Seniors Open in Bad Ragaz um ein Preisgeld von 250'000 Euro. Mit dabei sind ein Major-Champion, zwei Senior-Major-Sieger, neun ehemalige Ryder-Cup-Spieler sowie Titelverteidiger James Kingston und Turnierbotschafter Andr Bossert. Der Schweizer ist rechtzeitig in Form gekommen und scheiterte letzte Woche beim Mmorial Olivier Barras in Crans-sur-Sierre erst im Playoff. Beim Alliance-ProAm vom Freitag und Samstag sind 14 Kaderspielerinnen und -Kaderspieler von Swiss Golf sowie vier Mitglieder des Liechtensteiner Nationalkaders im Einsatz. Die Ostschweiz steht diese Woche einmal mehr im Bann von Weltklasse-Golf. Das zur Legends Tour zhlende Swiss Seniors Open beginnt am (heutigen) Mittwoch, 5. Juli, mit dem Prolog dem ersten von zwei klassischen ProAms, bei denen die Gste der Sponsoren in den Genuss einer lehrreichen Golfrunde mit einem Tour-Professional kommen. Richtig ernst wird es ab Freitag, 7. Juli. Dann kmpfen 60 Playing Professionals, die ihren 50. Geburtstag bereits gefeiert haben, um 250000 Euro Preisgeld und um den Kristallpokal fr den Sieger. Angefhrt wird das Feld von Titelverteidiger James Kingston (Sdafrika) und dem Champion Golfer of the Year 1999 Paul Lawrie (Schottland) sowie den beiden Senior-Major-Siegern Stephen Dodd (Wales) und Roger Chapman (England).
Mehr zum Thema
Die neuesten Beiträge:
HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!